Miami Summer Vibes x Anna Nooshin Hunkemöller Bademode

Bikinitop, Bikinihose, Kimono, SonnenbrilleAnzeige

Hola aus Miami ihr Lieben. Zur Zeit komme ich kaum zur Ruhe und habe tatsächlich nur ein paar Stunden in München verbracht am Sonntag, bevor es für mich um 4 Uhr schon wieder zum Flughafen ging auf nach Miami. Letzte Woche war ich noch in London mit Lina und hatte eine super aufregende Zeit mit ihr und einigen anderen Blogger Kolleginnen. Wir waren zusammen für eine Kooperation da und haben gleichzeitig die britische Hauptstadt privat ein wenig unsicher gemacht. Auf Mjunik und auch auf dem Blog seht ihr bald mehr von unserem modischen Ausflug.

Als wir in München aus dem Flugzeug gestiegen sind, waren wir echt ein bisschen überrascht von den Temperaturen. Schön langsam wird es echt etwas wärmer und man merkt schon richtig, dass die Sonne wieder stärker wird. Auch wenn es noch gar nicht so lange her ist, dass ich in Sydney war, vermisse ich den Strand, das Meer und vor allem die täglich warmen Temperaturen unglaublich. Wie ihr wisst, habe ich auch nichts gegen den Winter und liebe meine Kuschel-Outfits. Ab und zu ein wenig Sommer zu haben, schadet aber auch nicht, oder? :)

Bikinitop, Bikinihose, Kimono, Sonnenbrille Palmen, Strand

Da kam mir der kleine Kurztrip nach Miami gerade Recht. :) Ich bin gerade für eine spannende Marke als deutsche Influencer-Vertretung hier – von der ihr auf Snapchat & Instastories mehr erfahrt! Die traumhafte Kulisse von Miami Beach und Sonne satt sind auch einfach perfekt für ein Fotoshooting. Und so habe ich mich direkt in meine neue Swimwear von Hunkemöller geworfen und meine Lieblings Teile aus der neuen Bademode Kollektion von Anna Nooshin for Hunkemöller für euch fotografiert. Hiermit schicke ich euch heute direkt aus Miami jede Menge Summer Vibes! <3

Die Bikinis und Badeanzüge aus der Anna Nooshin Kollektion gibt es ab sofort in ausgewählten Hunkemöller Stores in Deutschland sowie online zu kaufen. Und ich kann euch eins sagen: ich bin wirklich begeistert! Das Design und die Schnitte sind einfach perfekt. Mit meiner großen Oberweite ist es nicht immer einfach gut sitzende Oberteile zu finden, bei denen es nicht gequetscht oder zu extrem aussieht. Einige von euch kennen das bestimmt… :) Deswegen finde ich es absolut anstrengend Unterwäsche und Bademode einzukaufen. Umso mehr freue ich mich über die komfortablen Neuzugänge in meiner Garderobe. Ich liebe es außerdem, wenn Bikini-Oberteile oder Badeanzüge nicht ganz langweilig aussehen und ein bisschen ausgefallen oder verspielt sind, sodass sie sich als „normale“ Kleidungsstücke in einem Outfit kombinieren lassen. Das ist hier absolut der Fall, finde ich, wie ihr auch auf dem ein oder anderen Bild seht, wo ich das rote Bikini Oberteil kurzerhand als BH-Ersatz genommen habe und unter einem durchsichtigen weißen Spitzentop trage.

Weißes Kleid, kurze HoseMein Favorit ist dieser High-Waist-Bikini mit dazu passendem Oberteil in Weinrot. Der Neckholder hält alles perfekt zusammen und zaubert ein Wow-Dekolleté. Perfekt finde ich auch diesen schwarzen Badeanzug mit Lace-up Details. Die Bänder und Schnürungen sind ein echter Eyecatcher und sehen einfach cool aus. Auch der fast vollständig offene Schnitt vom Rückenteil hat es mir sofort angetan. Passend zum Badeanzug, habe ich mir noch diesen stylischen Kimono ausgesucht. Bei dem leichten Überwurf finde ich das Design mit den Blumen-Stickereien und Schnürungen an den Ärmeln einfach wunderschön. Außerdem liegt er absolut im Trend, denn florale Muster auf Kleidung oder Accessoires sind in diesem Jahr noch präsenter und ein absolutes Must-have! Das Praktischste daran ist aber, dass der Badeanzug sowie der Kimono nicht nur am Strand super tragbar sind. Die einzelnen Teile lassen sich jederzeit auch ganz einfach zu Jeans-Shorts kombinieren!

Kennt ihr Anna Nooshin eigentlich? Ich denke, nicht jeder von euch, deswegen schnell eine Erklärung: Sie ist eine Bloggerin aus Holland, die auch Youtuberin und ganz nebenbei noch erfolgreiche Gründerin, Autorin und auch im TV zu sehen ist. Ich gebe zu, wir haben ein paar Parallelen. ;) Leider habe ich sie persönlich noch nicht getroffen, aber das kann ja noch kommen. :) 2016 entwarf sie bereits eine Lingerie-Kollektion für Hunkemöller und jetzt folgt ihre erste Swimwear-Kollektion für den Sommer 2017.

Und nun das Beste: Ihr könnt exklusiv einen Hunkemöller-Gutschein im Wert von 75 Euro gewinnen! Was ihr dafür tun müsst? Klickt euch ganz einfach in den Hunkemöller-Onlineshop unter www.hunkemoller.de und sucht euch eure Lieblings-Swimwear von #AnnaforHKM aus. Danach kommentiert unter meinem Hunkemöller Instagram-Bild, welche Stücke ihr euch aus der Kollektion ausgesucht habt. Am 1. März werde ich die glückliche Gewinnerin bekanntgeben!

Ich freue mich auf eure Kommentare & viel Glück beim Mitmachen!! :)

Eure Luisa
xxx

Bikinitop, Bikinihose, Kimono, SonnenbrilleBikinitop, Bikinihose, Kimono, Sonnenbrille an Badewanne Bikinitop, Bikinihose, Kimono, Sonnenbrille Präsentation Bikinitop, Bikinihose, Kimono, SonnenbrilleBikinitop, Bikinihose, Kimono, Sonnenbrille*in Kooperation mit Hunkemöller – #AnnaforHKM 

Bilder: Felix

Shop the products:
Bikinitop
Bikinihose

Badeanzug
Kimono
Sonnenbrille

18 comments
  1. ja so langsam merkt man doch wirklich,dass der Frühling kommt – das wurde auch höchste Zeit :)
    finde die neuen Teile super schön! das weinrote Ensemle steht dir so gut liebe Luisa! ein richtig raffinierter Schnitt! und auch der Kimono ist super schön dazu :)
    kannte Anna Nooshin übrigens vorher gar nicht, aber bei den schönen Teilen wird es höchste Zeit!

    hab eine tolle Wochenmitte,
    ❤ Tina
    http://liebewasist.com

  2. Die Bilder sind toll geworden und die Swimwear-Teile gefallen mir sehr sehr gut. Sie stehen dir auch gut, du siehst klasse darin aus.
    Eine eigene Bademode-Kollektion herausbringen zu dürfen, ist der Hammer – und dann auch noch für Hunkemöller! Anna Nooshin hat das auch super gemacht, die Teile sind total schön! <3
    Ich werde mir die Kollektion auf jeden Fall online anschauen.

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://www.themarquisediamond.de/

  3. Hanna

    Wow, das Bild mit dem weißen Oberteil sieht wirklich toll aus!

  4. Love the collection! This bikini looks SO good on you.
    X Carmen – http://www.carmenmattijssen.nl

  5. Love the collection! This bikini looks SO good on you.
    X Carmen

  6. Auch im hohen Norden spürt man die aufsteigenden Temperaturen! :)

    Sag mal, welches Insta-Bild meinst du? In den letzten 9 Post (unter weiter) find ich keinen Hunkemöller Bild, oder bin ich zur Zeit einfach nur Blind? Hiiiilfeeee..

    LG Vanny <3

    http://vanessa-may-photography.blogspot.de

  7. Tolle Bilder!
    Ich bin auch gerade vom warmen Kenting ins kalte Taipei gereist und kann verstehen, dass du die warmen Temperaturen schnell vermisst!
    Ich wünschte mein Freund wäre fürs Auswandern zu begeistern 😉
    Liebe Grüße, Bowie
    https://www.josiejolie.com

  8. Tolle Bilder! Der Bikini steht dir super <3
    Liebe Grüße, Julia
    http://theeverydaytreasures.blogspot.de

  9. Tolle Bilder. Da wünscht man sich doch glatt auch in die Sonne. Regen und Sturm haben wir mittlerweile genug gehabt in Deutschland.
    Die Hunkemöller-Kollektion von Anna Nooshin schaut echt super aus, aber da habe ich wohl ein paar Kurven zu wenig um die Bikinis richtig ausfüllen zu können. :D Dir steht der weinrote Bikini aber definitiv super gut.

    -xx, Carina
    http://www.redsunbluesky.blogspot.de

  10. Tschok

    Wunderschöne Bilder liebe Luisa <33

    Love, Tschok
    www. thedetsornfactory.com

  11. Der Bikini sieht HAMMER aus!!!

    XXX

  12. Das sind wirklich super tolle Bilder und der Bikini sieht klasse aus.
    Wünsche Dir einen tollen Freitag.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://www.hellobeautifulstyle.blogspot.de

  13. This kimono is beautiful. Must be a wonderful place.

    http://misspippisstyle.blogspot.hu/



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Logged in as . Log out?

Oder .